Immer freitags ist unser Backtag. Dann backen wir rund 20 Sauerteigbrote mit Dinkel- und Roggenmehl.  Außerdem backen wir 5 Emmerbrotlaible, ein Hefeteig mit Roggen-, Dinkel-, und  Emmermehl. Emmer ist ein Urgetreide, aus dem der heutige Weizen gezüchtet wurde. Er zeichnet sich durch einen kräftigen, nussigen Geschmack aus und gibt dem Brot eine außergewöhnliche Note.  Am Besten bestellen Sie Ihr Brot vor, dann bekommen Sie mit Sicherheit eins.


Unseren Lehmbackofen im Backhaus nehmen wir natürlich auch für unsere Dennete, die bei über 300 C° in wenigen Minuten ausgebacken werden. Außerdem garen wir unsere Wildkartoffeln in der Tonschale mit Olivenöl und Rosmarin im Holzofen. Nicht zuletzt kommt auch unser Leberkäse aus diesem Rundofen und auf Vorbestellung auch mal ein Spanferkel. Aber nur im Sommer und unter dem Vorbehalt, dass unsere Biobauern auch gerade eins haben, das von der Größe her in unseren Ofen passt. Ansonsten schlagen wir Ihnen natürlich Alternativen vor. 


Das Ergebnis: